Reihensystem Gruppenlüftung

Zur Lüftung mehrschiffiger Gewächshäuser mit Elektroantrieb EWA und Zahnstangen AZD / EZD. Die Durchverbindung der einzelnen Lüftungen erfolgt mit Getriebe KGO. Einsatz bei bis zu fünf Schiffen.

Bis zu 600 Nm Antriebsleistung können in das System eingeleitet werden, davon bis zu 150 Nm je Schiff.

  • Hübe bis 1800 mm sowie Belastungen bis zu 700 N je Zahnstange in Serie, größere Hübe oder Lasten auf Anfrage.
  • Externe Schwenklagerung bei den Baureihen AZD / EZD, die Getriebe befinden sich neben der Dachkonstruktion. Sie werden mit externen Lagern welche die Verbindungswelle führen am Gebäude gehalten.


Reihensystem Gruppenlüftung, mehrere einzelne Lüftungen werden mit Umlenkgetrieben zu einer Gruppe mit einem Elektroantrieb zusammengefasst.