HZW 55 Kombinationen

Kombination 1

  • Bei Systemen mit mehreren Zahnstangen in Linie zu der Kurbelachse
  • Selbsthemmung in jedem Getriebe
  • 15 kg Kurbelkraft bei einer Gesamtlast von 1000 kg
  • Verbindung mit bauseitigem ¾“-Rohr

Kombination 2

  • Bei Systemen mit mehreren Zahnstangen in Linie 90 ° zu der Kurbelachse
  • Selbsthemmung nur im Getriebe mit Kurbel
  • 15 kg Kurbelkraft bei maximaler Gesamtlast von 1000 kg
  • Verbindung mit bauseitigem 1“-Rohr

Kombination 3

  • Bei Systemen mit mehreren Zahnstangen in Fläche
  • Selbsthemmung in allen Getrieben in der Kurbelachse
  • 15 kg Kurbelkraft bei einer Gesamtlast von 1000 kg
  • Verbindung mit bauseitigem ¾“-Rohr und 1“-Rohr