EWA kennt keine Kompromisse und zeigt keine Schwächen

Lock Elektroantriebe EWA sind die zuverlässige Kraftquelle für jede Anwendung. Langsam laufend und selbsthemmendes Schneckengetriebe mit integriertem Endschalter.

Sie verrichten ihre Arbeit jahrzehntelang ohne jeden Wartungsaufwand. Als Version A60 auch für den Betrieb im Freien geeignet. Als kostengünstige Alternative gibt es die Handantriebe HWA, die selbstverständlich einfach auf EWA umrüstbar sind.

  • Drehmomentbereich von 50 - 1500 Nm
  • Drehzahlbereich von 1 - 10 1/min
  • Eingebauter Präzisionszahnradendschalter E 20
  • Dimensionierung für jahrzehntelangen Einsatz
  • Selbsthemmende Schneckengetriebe
  • Deutsche Qualitätsmotoren mit Mehrbereichsspannung für 50 Hz und 60 Hz
  • Anschlussfertig bei einphasigen Motoren
  • Optionaler Poti PAR 06 vormontiert

Auf den ersten Blick sehen Sie den Lock- Antrieben nicht an, was in ihnen steckt: Power ohne Ende.

Die Kraftpakete von Lock haben Drehmomente, die Sie sonst nur aus schweren LKWs kennen. Dafür sorgt das geniale Untersetzungsgetriebe. Es macht aus einem ganz normalen Elektroantrieb ein kleines Kraftwerk, mit dem Sie viele Lüftungs-, Hebe- und Verstellaufgaben in Ihrem Objekt lösen können.

Die optimale Lösung

Damit Sie sicher die optimale Lösung für Ihre Aufgabe bekommen, unterstützen wir Sie bei der Auslegung Ihrer spezifischen Anwendung. Versuche und Messungen können wir für Sie auf unseren eigenen Prüfständen durchführen.

Vorteile der Lock Antriebe

  • Einheitliche Befestigungsmaße
  • Kompakte Form
  • Einheitliche Wellenlänge
  • Beliebige Einbaulage
  • Optional LockLogic
  • Wartungsfrei
  • Auswahl an Wellenarten
  • Extrem ruhiger Lauf
  • A60 für Einsatz im Freien

EWA 10

50-90 Nm
[mehr...]

EWA 12

150-250 Nm
[mehr...]

EWA 14

350-600 Nm
[mehr...]