EazyVent® – Die preiswerte Alternative

EazyVent® ermöglicht eine oben-öffnende Belüftung, sowie ein Hochziehen des aufgewickelten Gewebes von unten nach oben.

Durch eine zentrale Welle mit Seiltrommel wird die obere Gewebekante abgesenkt bzw. angehoben. Die speziellen Seile werden um das Gewebe herumgeführt und analog wieder auf die Seiltrommel aufgewickelt. 

Dadurch wird beim Ablassen an der unteren Gewebekante eine Seilbeuge erzeugt, welche diese in Rotation versetzt und somit aufwickelt.

Funktion und Vorteile:

  • Von oben nach unten zunehmend belüften.
  • Bis zu einer lichten Öffnungshöhe von 3 m. 
  • Gewebe nach oben fahren (Sommerstellung) ohne zusätzlichen Antrieb.
  • Einfache und schnelle Montage.
  • Kein Höhenversatz der unteren Gewebekante.
  • Keine Krafteinleitung in die Wickelwelle erforderlich.
  • Keine seitliche Antriebstechnik. 
  • Nur ein Antrieb notwendig.
  • Hand- oder Elektroantrieb.
  • Unterbrechungen der Anlage (z. B. Tor) möglich.
  • Mehrlagige Planen möglich.

Die Systemkomponenten im Überblick

EazyVent® – Einfacher geht's nicht!

Vollständig geschlossen
Zunehmend von oben nach unten öffnen
Vollständig geöffnet
Aufgewickeltes Gewebe nach oben heben

Elektroantrieb // EWA

Selbsthemmendes Schneckengetriebe, Ausführung A60 bei Montage im Freien möglich.

Rohrmotor // RMA

Rohrmotoren mit 120 Nm. Robustes Stahlgetriebe, hochwertiges Anschlusskabel 4,00 m lang. Hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer.

Handantrieb // HWA

Selbsthemmendes Schneckengetriebe. Gehäuse aus Spezial­guss, Getriebe aus Stahl. Verschiedene Varianten mit Kettenrad und langer Kurbel möglich.

Seiltrommel // STR 12.91

Seiltrommel ø 110 mm mit Schrauben und Sicherheitsmuttern. 

Seilklemmen // WRZ 30.10

Zur einfachen Montage des ­Kunststoffseiles mit Schraube.

Kunststoffseil // DKU 12.04

Spezielles Kunststoffseil zum Wickeln des Gewebe.